Saphir Blading

DER NEUSTE BEAUTY-TREND

 

Spätestens seit Model Cara Delevingne über die Laufstege schwebt, ist die Zeit der dünn gezupften Augenbrauen vorbei. Der Partie über den Augen, die unser Gesicht rahmt, wird wieder mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Umso wichtiger ist es, dass Schwung und Pflege stimmen. Hierbei darf  die natürlichste Methode für dauerhaft schöne Augenbrauen, dass Saphir Blading nicht unerwähnt bleiben.

 

Tägliches nachzeichnen der Augenbrauen ist aufwändig und nicht jedermanns Sache. Auch beim Zupfen hat man schnell mal zu viel weg genommen und schon stimmt die Form nicht mehr. Bis die gezupften Haare wieder nachwachsen – wenn sie dies dann überhaupt nochmal tun dauert es auch wieder eine ganze Weile.

 

Das Saphir Blading befreit von der Sorge, selbst etwas falsch zu machen, da die Form durch die in die Haut eingelassene Farbe dauerhaft festgelegt wird. Um den individuellen Ausdruck nicht zu verändern, sollte der Brauenschwung der natürlichen Vorgabe möglichst entsprechen.

 

Das bereits bekannte Permanent Make up kann – vorausgesetzt es ist professionell gemacht – natürlich aussehen und ist auf den ersten Blick auch nicht sofort zu erkennen. Doch es hat dennoch nicht den besten Ruf. Ein bläulicher Farbstich wie eine alte Tätowierung und ein unnatürlich wirkender Balken wird ihr nachgesagt: Wenn es beim klassischen Permanent Make-Up daneben geht, dann meist richtig – und leider langfristig. Bei der neusten Methode, dem Saphir Blading bleibt dieses Risiko aus.

 

Diese extrem präzise Methode ist eine Weiterentwicklung des herkömmlichen Permanent Make-Ups, die ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammt und derzeit weltweit an Popularität gewinnt. Mit der neuen und beeindruckenden Methode der Härchenzeichnung ist die manuelle Farbeinbringung mit dem Saphir-Blading eine alternative Methode zum gewöhnlichen Permanent Make Up.

 

Wofür steht Saphir-Blading?

 

Die Behandlung wird mit einem echten Saphir, mit einer Schnittbreite von nur 0,2 mm durchgeführt. Durch die Tiefeneinstellung ist eine höchstmögliche Sicherheit sowie der präzise Schnitt für die feine Härchenzeichnung garantiert.

 

Für die Kunden ist die Behandlung schmerzfrei. Zudem heilt das Saphir Blading deutchlich schneller und besser ab, als z B. Microblading oder das altbekannte  Permanent Makeup.

Diese Zeichentechniken verlangt höchste Präzision und eine perfekte Handführung. Es entsteht für jede Augenbraue ein individueller Look. Sogenannte HD & 3D Augenbrauen lassen nicht vermuten, dass es sich um ein Permanent Make-up handelt. Die Saphir Blading Methode ist weltweit bekannt und gewinnt derzeit auch in Europa an  immer wachsender Popularität.

 

 

Für wen ist Saphir Blading geeignet?

 

  • Das Saphir Blading ist für alle Hauttypen geeignet.
  • Für Frauen sowie auch für Männer.
  • Bei misslungenem Permanent Make up, („Balken“, Farbveränderungen usw.)
  • Außerdem ideal einzusetzen bei krankheitsbedingtem Haarausfall.

Foto Fotolia © morganka

Download
Infoflyer - Saphir Blading
RP-Flyer-Saphir-Blading-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB